Hölzerne Geh-/Radwegbrücke

Prüfung nach DIN 1076 durch

  

Ingenieurbüro für Holz und Bauwesen Holzhausen GmbH, Mölkauer Straße 78, 04288 Leipzig-Holzhausen, Fon 034297 45316  Fax 034297 45317  Internet www.holz-bauwesen.de

 

Alle Texte und bildlichen Darstellungen dieser Homepage, welche durch Quellenangabe gekennzeichnet sind, unterliegen dem Copyright ihrer Autoren. Alle weiteren Texte und bildlichen Darstellungen dieser Homepage unterliegen dem Copyright des Ingenieurbüros für Holz und Bauwesen Holzhausen GmbH, die Vervielfältigung oder Verwendung dieser Texte und bildlichen Darstellungen in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen oder deren Nutzung für Tagungs- oder Konferenzvorträge ist ohne schriftliche Zustimmung des Ingenieurbüros für Holz und Bauwesen Holzhausen GmbH nicht gestattet. Die vom Ingenieurbüro erbrachten Leistungen wurden in dieser Homepage aus Datenschutzgründen weitgehend anonymisiert.

 

Ein straßenbegleitender Radweg führt über eine hölzerne Geh-/Radwegbrücke. In der Vergangenheit prüften wir das Bauwerk zweimal und prüfen es jetzt wieder nach DIN 1076, Erstellung des Prüfberichts mit Hilfe des Programmsystems SIB-Bauwerke.

 

Das Ingenieurbüro für Holz und Bauwesen Holzhausen GmbH ist zertifiziert für Bauwerksprüfung nach DIN 1076 (VFIB). Der Geschäftsführer des Ingenieurbüros ist öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger (IHK) für Holzschutz im Brückenbau, er arbeitet deutschlandweit für Gerichte, Behörden und Bauunternehmen. 

 

20200719                    Zurück zu Aktuelles

 

Hölzerne Geh-/Radwegbrücke  Prüfung nach DIN 1076 durch Ingenieurbüro für Holz und Bauwesen Holzhausen GmbH   Indexierung: ASB Auftrag Auftraggeber Auftragnehmer; ebbenyyr 20200519; Zur Homepage www.holz-bauwesen.de